+49 (0) 711 945621-70

Ivoclar e.max CAD inLab HT A3.5 C14

PKG-5St

Menge

“Die Blocks eignen sich aufgrund Ihrer Transluzenz ideal für vollanatomische und Cut-Back – Restaurationen. Die Seitenzahnrestaurationen können lediglich glasiert oder individuell bemalt werden. Im Frontzahnbereich kommt eher die “”Cut-Back-Technik”” zum Einsatz. Komplettierung erfolgt dann mit IPS e.max Ceram Schichtmassen. Sie können sowohl konventionell als auch adhäsiv befestigt werden. HT Blocks sind von höherer Transluzenz und niedrigem Helligkeitswert. LT Blocks sind von geringerer Transparenz und höherem Helligkeitswert.”

Gewicht 95 g
Produkthinweise

WAK 10,2 x 10⁻⁶K⁻¹ (100-400 °C), WAK 10,5 x 10⁻⁶K⁻¹ (100-500 °C); Kristallisationstemperatur 840-850 °C; Biegefestigkeit (biaxial) ≥ 360 N/mm²; Bruchzähigkeit ≥ 2,0 MPa m0,5<$>; chem. Löslichkeit ≤ 50 µg/cm².

Menge

PKG-5St

Marke